Drucken

Calw SRH-Studenten spenden Party-Einnahmen


Die Studenten und Verantwortlichen der ENCW übergeben den Scheck an Ursula Kitzinger vom Kinderschutzbund. Foto: Schuon

Calw (ks). Die Studenten der SRH-Hochschule des Wahlfaches Eventmanagement und -Marketing haben im Rahmen ihres Studiums eine Party auf dem ENCW Beach veranstaltet. Das Ziel war es, das Studentenleben in Calw zu verbessern und gleichzeitig etwas für einen guten Zweck zu tun. Dafür haben sie zahlreiche Sponsoren aufgetrieben, sodass die kompletten Einnahmen der Party gespendet werden. Etwas mehr als 1200 Euro seien dabei zusammen gekommen. Diesen Betrag hat die ENCW auf 1500 Euro aufgerundet. Der obligatorische Scheck wurde nun an den Kinderschutzbund Calw übergeben. Ursula Kitzinger, Vorstand des Vereins, freut sich sehr über das Engagement und die Spende: "Die Kinder werden sich freuen. Unser Jahresausflug steht an. Vielleicht können wir es dafür gut gebrauchen."
Quelle: Schwarzwälder-Bote, 23.07.2015 04:30 Uhr